Mobilität der Zukunft – was geht ? Vortrag und Diskussion

Mittwoch, 27. April 2022 19:30 Uhr

Mobilität der Zukunft
– was geht ?

Vortrag und Diskussion

Mittwoch, 27. April 2022 – 1930 Uhr |

Marstall, Amtsgasse 5

Elektrisch soll sie sein, die Mobilität der Zukunft, autonom, digital und intelligent. Autofahren mal ganz anders als heute !

Wird denn alles anders und besser, wenn wir diese „Mobilität der Zukunft“ nur endlich kaufen können? Und was ist denn dann eigentlich ganz anders, voll zukunftsfähig? Und überhaupt – was ist eigentlich Mobilität?

Solche und ähnliche Fragen will der Referent auf dem unterhaltsamen Weg durch die Welt der Mobilität erörtern, damit jede und jeder für sich Antworten darauf finden kann.

In der Diskussion kann es gerne konkret für Heppenheim werden.

Referent ist Prof. Dr.-Ing. Christoph Hupfer. Er ist seit 2001 Professor für Verkehrsplanung und Verkehrstechnik an der Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft. Er ist ferner Sprecher des Baden-Württemberg Institut für Nachhaltige Mobilität und erfolgreich in Lehre und Forschung und sowie der Weiterbildung für unterschiedliche Akteursgruppen aktiv. Seine aktuellen Schwerpunkte liegen in der partizipativen Mobilitätsentwicklung, der multimodalen Mobilitätsqualität, der Nahmobilität und der Verkehrssicherheit.

 

Veranstalter:

Bündnis 90 / Die Grünen HP

 

 

 

Diesen Termin als iCal-Datei herunterladen